Offseason – Part I

Nach dem Wettkampf auf Norderney habe ich noch eine Woche locker trainiert um den Körper langsam Ruhe zu geben. Seitdem reiht sich ein Ruhetag an den nächsten. Dass die Tage nun kürzer werden, ist garnicht schlecht, da ich voll zufrieden auf einen ereignisreichen und erfolgreichen Sommer zurückblicken kann und auch voll im Endspurt meiner Masterarbeit … Offseason – Part I weiterlesen

Advertisements

Islandman Norderney – (Teil 3)

Ich lief die Strandpromade entlang und erneut nach Norderney hinein. Zum Glück folgte nun ein Abschnitt ohne Zuschauer und ich konnte einfach den Moment genießen und genau nach oben zur Sonne schauen. Es war mein Saisonabschluss: Rechts von mir das Meer, über mir die Sonne und wunderschöne Luft.. So kam ich in den Beastmode zurück … Islandman Norderney – (Teil 3) weiterlesen

Impressionen von der DM + Bericht Heimatzeitung

Könnt ihr mich beim Schwimmen entdecken? 😉   >>>EJZ, Bericht DM vom 06.09.2017   "jw Lüchow. Zum zweiten Mal hat der aus Lüchow stammende Ausdauersportler Alexander Saul in diesem Jahr bei nationalen Meisterschaften aufgetrumpft. Nach seiner starken Vorstellung mit Platz 15 bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Triathlon in Ulm im Frühsommer dokumentierte Saul seine gute … Impressionen von der DM + Bericht Heimatzeitung weiterlesen

Deutscher Vizemeister

Nach der erfolgreichen Teilnahme bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft stand fest, dass ich für meine weitere Saison nochmal den Vergleich zu einer starken Konkurrenz suche. Daher entschied ich mich bei der Deutschen Meisterschaft der Altersklassen auf der Sprintdistanz anzumelden. Nach den Wettkämpfen in Suderburg und Celle, die für mich nicht optimal liefen, hatte ich zur Vorbereitung … Deutscher Vizemeister weiterlesen

Heimatverein IGAS – Eine Enttäuschung!

In meiner Heimat gibt es den Verein Interessengemeinsschaft Ausdauersport Wendland - kurz IGAS. Dieser Verein organisiert viele gute Ausdauerwettkämpfe, die auch Sportler überregional anzieht. Durch meinen Bruder und meiner Mutter, die beide an Wettkämpfen teilgenommen haben, als ich noch gaaanz jung war, hatte ich immer einen Bezug zu dem Verein und kannte die Sportler, die … Heimatverein IGAS – Eine Enttäuschung! weiterlesen

Triathlon in meiner Wahlheimat

Es ist meine Trainingsstrecke - die Radstrecke kann ich blind abfahren. Leider konnte ich bei meinem Heimattriathlon in Braunschweig nicht starten. Ich habe mir vorher ein Magen-Darm-Virus eingefangen :-/. Aber ich denke, dass ich hier nochmal starten werde, auch wenn ich dann woanders wohnen sollte. Ich hoffe, dass ich beim Triathlon in Suderburg wieder meine … Triathlon in meiner Wahlheimat weiterlesen

Sieg beim 15. Tankumsee Triathlon

Erst stand ich auf der Warteliste, aber dann habe ich einen Platz per Nachrückverfahren bekommen. Viel hatte ich von diesem Triathlon schon gehört. Los ging es mit 600m Schwimmen. Landstart - 300m schwimmen, dann ein Landgang und 300m zurückschwimmen. Die Anfeuerungsrufe beim Landgang haben mich gut gepusht. Ich kam als 4. aus dem Wasser. Beim … Sieg beim 15. Tankumsee Triathlon weiterlesen

Leben ist das, was passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen..

Es freut mich, dass die Seite öfter besucht wird, als ich sie selbst besuche O:-).  Ich würde gern mehr berichten und bloggen aber das Studium und der Triathlonvirus nehmen mir gerade die Zeit. Allerdings passiert auch eine Menge und daher: Ich habe genügend Infos, die ich wöchentlich teilen kann. Daher versuche ich ab jetzt jede … Leben ist das, was passiert, wenn du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.. weiterlesen