Von 2 auf 9 beim Tri in Wolfsburg

Letztes Jahr wurde ich in Wolfsburg 2. und hatte einen starken Saisoneinstieg nach meinem überraschend guten Ergebnis nach der DHM in Ulm. Ein Jahr später habe ich zum gleichen Zeitpunkt schon eine Sprintdistanz und eine Olympische in den Beinen und mein Trainingsrückstand aufgrund Krankheit in April macht sich auch noch bemerkbar. Aaaaber der heutige Tag … Von 2 auf 9 beim Tri in Wolfsburg weiterlesen

Advertisements

In einer anderen Liga – Mein Start in der Regionalliga.

Nach meinem Start in der Landesliga in Bokeloh folgte heute mein Debut in der Regionalliga. Darüber kommt nur noch die 1. und 2. Bundesliga und dies sollte sich beim Niveau auch wiederspiegeln. Daher mal zuerst die Zahlen: Ich wurde 34. und in meiner AK 11. Mit dem Team haben wir den 5. Rang erreicht. Wenn … In einer anderen Liga – Mein Start in der Regionalliga. weiterlesen

Mein Saisoneinstieg 2018 – Landesmeisterschaft in Bokeloh

Es geht wieder los! Meine Saison 2018 began gestern mit dem Triathlon in Bokeloh. Es war mein erstes Rennen in einem Team und zudem wurde im Rahmen des Wettkampfes auch der Landesmeister gesucht. Geschwommen wurde im Freibad von Bokeloh. Für mich eine neue Erfahrung sich mit sechs Mitstreitern sich während eines Wettkampfes eine Bahn zu … Mein Saisoneinstieg 2018 – Landesmeisterschaft in Bokeloh weiterlesen

Kein Lauf für mich – Bad Harzburger Fit – Lauf

Als letztes Rennen vor der Tri-Season 2018 stand heute der Bad Harzburger Fit-Lauf auf dem Programm. Leider kein Lauf. Leider habe ich mir während der Vorbereitung schon eine Muskelverhärtung zugezogen.. Auch der Lauf sollte mir nicht liegen. Das Höhenprofil ist schnell beschrieben. Etliche Höhenmeter einen Berg hochlaufen und danach das ganze so schnell wie es … Kein Lauf für mich – Bad Harzburger Fit – Lauf weiterlesen

Hier folgt der zweite Teil meines Jahresrückblickes 2017.

Hier folgt der zweite Teil meines sportlichen Jahresrückblicks 2017. Es folgen Impressionen der Wettkämpfe: Münsteraner AGM Triahtlon, Tankum See Triathlon, Hardausee Triathlon bei Suderburg, dem Celler Triathlon, der Deuschen Meisterschaft der Altersklassen sowie meinem Abschlussrennen auf Norderney: dem Islandman. https://www.youtube.com/watch?v=7gJX-QI0Zos   Danach habe ich keine Wettkämpfe mehr bestritten, da ich ins Ausland ging. Viel Spaß … Hier folgt der zweite Teil meines Jahresrückblickes 2017. weiterlesen

Mein Jahresrückblick ist fertig! Youtube!

Endlich! Aus vielen kleinen Videoschnipseln habe ich einen Jahresrückblick produziert. Der Start erfolgte in Göteborg. Die Videobearbeitung fand auch auf meinem Trip durch Osteuropa statt und auch über den Wolken - im Flieger nach Bärstadt - habe ich den Film weiter bearbeitet. Nun ist er fertig. Ich hoffe, dass er einen ganz guten Einblick in … Mein Jahresrückblick ist fertig! Youtube! weiterlesen

Offseason – Part I

Nach dem Wettkampf auf Norderney habe ich noch eine Woche locker trainiert um den Körper langsam Ruhe zu geben. Seitdem reiht sich ein Ruhetag an den nächsten. Dass die Tage nun kürzer werden, ist garnicht schlecht, da ich voll zufrieden auf einen ereignisreichen und erfolgreichen Sommer zurückblicken kann und auch voll im Endspurt meiner Masterarbeit … Offseason – Part I weiterlesen

Impressionen von der DM + Bericht Heimatzeitung

Könnt ihr mich beim Schwimmen entdecken? 😉   >>>EJZ, Bericht DM vom 06.09.2017   "jw Lüchow. Zum zweiten Mal hat der aus Lüchow stammende Ausdauersportler Alexander Saul in diesem Jahr bei nationalen Meisterschaften aufgetrumpft. Nach seiner starken Vorstellung mit Platz 15 bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften im Triathlon in Ulm im Frühsommer dokumentierte Saul seine gute … Impressionen von der DM + Bericht Heimatzeitung weiterlesen

Deutscher Vizemeister

Nach der erfolgreichen Teilnahme bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft stand fest, dass ich für meine weitere Saison nochmal den Vergleich zu einer starken Konkurrenz suche. Daher entschied ich mich bei der Deutschen Meisterschaft der Altersklassen auf der Sprintdistanz anzumelden. Nach den Wettkämpfen in Suderburg und Celle, die für mich nicht optimal liefen, hatte ich zur Vorbereitung … Deutscher Vizemeister weiterlesen

Heimatverein IGAS – Eine Enttäuschung!

In meiner Heimat gibt es den Verein Interessengemeinsschaft Ausdauersport Wendland - kurz IGAS. Dieser Verein organisiert viele gute Ausdauerwettkämpfe, die auch Sportler überregional anzieht. Durch meinen Bruder und meiner Mutter, die beide an Wettkämpfen teilgenommen haben, als ich noch gaaanz jung war, hatte ich immer einen Bezug zu dem Verein und kannte die Sportler, die … Heimatverein IGAS – Eine Enttäuschung! weiterlesen